Logo

Wünschen Sie eine ganzheitliche Diagnose?

Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Sprechzeiten

Mo: 7:00-13:00 + 15:00-19:00
Di: 7:00-13:00 + 15:00-18:00
Mi: 7:00-13:00
Do: 7:00-13:00 + 15:00-18:00
Fr: 7:00-14:00
Dr. med. Peter Strauven, MSc.

Facharzt für Ernährungsmedizin,
Facharzt für Allgemeinmedizin.
Master of Science in Preventive Medicine,
Suche:
Grippe vermeiden: Händewaschen schützt vor Infektion - Blog Dr. med. Strauven
10879
post-template-default,single,single-post,postid-10879,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,has_general_padding,hudson-ver-1.2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,,side_menu_slide_from_right,grid_1000,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Grippe vermeiden: Händewaschen schützt vor Infektion

Feb 20 2016

Grippe vermeiden: Händewaschen schützt vor Infektion

Manchmal helfen auch ganz einfache Dinge: eine öffentliche Kampagne in Großbritannien für Handhygiene gegen Grippe-Viren hat nun ihre Ergebnisse vorgestellt: Über drei Jahre nahmen 17.000 über Hausarztpraxen rekrutierte Patienten an der Studie teil (3 Winter: Januar 2011-März 2013). Die eine Hälfte wurde über Internet zur Handhygiene geschult. Die andere Hälfte der Patienten wurde nicht geschult.

51% der Hygiene geschulten Patienten berichteten über eine oder mehr Ateminfektionen. Die nicht geschulte Gruppe hatte 59% Infektionen, also signifikant mehr Infektionen.

Und: die geschulten Patienten hatten eine deutlich geringere Krankheitsdauer und in schweren Fällen auch eine geringeren Krankenhausaufenthalt an Tagen. Gründlicheres und häufigeres Händewaschen hilft demnach deutlich, die Ausbreitung grippaler Infekte zu verhindern. Die Komplikationsrate bei Eintreten eines Infektes ist geringer.

Meine Tipps für bessere Handhygiene in Grippe-Zeiten:

  • Händewaschen nach jedem Toilettengang und Hände trocknen mit Einmal-Handtuch, auch zu Hause
  • Am Arbeitsplatz / im Büro: wenn bekannt ist, dass einige Mitarbeiter/innen einen Infekt haben: gegenseitiges Hände reichen eher vermeiden – oder direkt anschließend Hände waschen.
  • Wenn bekannt ist, dass im Büro einige Mitarbeiter einen Infekt haben, und bei Gebrauch des PC durch mehrere Personen: ggf. Hände waschen nach der Benutzung.
  • Im Fitness Studio nach Nutzung der Geräte anschließend Hände waschen (oder gleich duschen)
  • Beim nach Hause kommen: 1x direkt Hände waschen
  • Weitere Tipps zum Schutz vor Infektionen finden Sie hier
Beitrag teilen


Haben Sie Fragen zu Ihrer Gesundheit?

Melden Sie sich bei uns telefonisch (0228 – 63 49 40) für Beratung und Termine. Außerhalb unserer Öffnungszeiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Ihr Dr. med. Peter Strauven, Master of Science in Preventive Medicine

KONTAKT