Logo

Wünschen Sie eine ganzheitliche Diagnose?

Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Sprechzeiten

Mo: 7:00-13:00 + 15:00-19:00
Di: 7:00-13:00 + 15:00-18:00
Mi: 7:00-13:00
Do: 7:00-13:00 + 15:00-18:00
Fr: 7:00-14:00
Dr. med. Peter Strauven, MSc.

Facharzt für Ernährungsmedizin,
Facharzt für Allgemeinmedizin.
Master of Science in Preventive Medicine,
Suche:
Akupunktur Therapie bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen: Fallbeispiele
837
post-template-default,single,single-post,postid-837,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,has_general_padding,hudson-ver-1.2.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,,side_menu_slide_from_right,grid_1000,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Akupunktur Therapie: Beispiele aus der Praxis

Nov 20 2012

Akupunktur Therapie: Beispiele aus der Praxis

Im Rahmen unseres ganzheitlichen Diagnostik- und Therapieansatzes behandeln wir erfolgreich Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Verdauungsstörungen und Rückenschmerzen mit Akupunktur.

Akupunktur ist eine der ältesten Heilmethoden der Welt. Körperstörfelder werden über das Meridiansystem (hier kreist die körperliche Lebensenergie Yin und Yang) zugeordnet und erfolgreich angegangen. Das Gleichgewicht wird  wieder eingestellt. Der Reiz der Akupunkturnadel führt zu einem Funktionsimpuls im Körper über die Meridiane.

1. Fallbeispiel für Akupunktur: Durchschlafstörungen

82 jähriger Mann, in sehr gutem Allgemeinzustand;  seit 20 Jahren Durchschlafstörungen unklarer Ursache:

  • Schlaflaboruntersuchung (kein signfikantes Apnoesyndrom).
  • Laboruntersuchung: Entzündung, Niere, Blutzucker, Leber, Blutbild: unauffällig.
  • Hormone: Melatonin altersbedingt deutlich erniedrigt; Serotonin im unteren Normbereich. Schilddrüsenhormon unauffällig.
  • Blutdrucklangzeitmessung, Langzeit-EKG unter Medikamenten gegen hohen Blutdruck unauffällig im Normbereich.
  • Voruntersuchungen auch in Hinsicht akuter Durchblutungsstörung des Schädels: unauffällig.
  • Bekannte Schlafmedikamente (Sedativa, Psychopharmaka) hat der Patient nicht gut vertragen und sie haben auch keinen durchschlagenden Erfolg gebracht.

Im Therapieansatz zeigt sich die Wirkung der Akupunktur:

  • Melatonin (Circadin 2mg) 2 Tabletten 30min vor dem Schlaf: keine durchgreifende Besserung.
  • 5-HTP ( 50-100mg): keine Besserung.
  • Akupunktur Körper/Schädel über speziellen Meridianansatz: deutliche Besserung um immerhin 50%. Patient kann zeitweise bis zu 4-5 Stunden durchschlafen und ist mit diesem Zustand sehr zufrieden. Zu Beginn 2 Behandlungen in 4 Wochen, dann 1 Behandlung/Woche; derzeit Behandlung 1x Monat. Die Ergebnisse sind stabil.
  • Zusätzlich im Rahmen des ganzheitlichen Konzeptes Homöopathica subcutan (Nebenniere, Leber) injiziert.
  • Ausführliche, individuelle Schlafinformationen, Schlafschulung  durch uns nach dem Konzept von Prof. Dr. Zulley (deutscher Schlafforscher)

Wichtig: Das ganzheitliche Therapiekonzept bezieht immer den Patienten mit ein. Die Akupunktur kann nicht immer nur alleine helfen!

 

2. Fallbeispiel für Akupunktur: Spannungskopfschmerzen

22 jährige Studentin mit deutlichen Spannungskopfschmerzen seit längerer Zeit. Besonders bei Anstrengung, langem Sitzen in der Uni und am PC, plötzlich auftretende Kopfschmerzen über den Nacken beidseitig hochziehend. Vorgeschichte in der Familie unauffällig (Kopfschmerzen).

Untersuchung: neurologisch keine Auffälligkeiten. Sehtest: unauffällig. Auswärtige Blutuntersuchung: unauffällig. Deutliche Nackenverspannungen Muskulatur, sogar mit Blockaden der Halswirbelkörper II-III. Im Rahmen der weiteren ganzheitlichen Untersuchung Kiefergelenk, Aufbiss Zähne, Becken und Beinlänge einschließlich Sprunggelenke ohne signifikante Abweichungen.

Therapie gegen Spannnungskopfschmerzen:

In vielen Fällen von Spannungskopfschmerzen ist eine detaillierte Vorgeschichte (Anamnese) und eine ganzheitliche Untersuchung sehr wichtig für eine erfolgreiche Behandlung. In diesem Fall haben wir folgendes durchgeführt:

  • Akupunktur (zugeordnete Meridiane)
  • Physiotherapeut mit Behandlung sowie Anleitung zur Selbstbehandlung mit Übungen zur Kräftigung der Muskulatur
  • Stresskonzept mit Erklärungen und Empfehlungen

Nach 6 Behandlungen mit Akupunktur  (2x Woche) deutliche Besserung. Vier weitere Behandlungen (1xWoche) hatten eine weitere, deutliche Besserung zur Folge. Das Anti-Stresskonzept und die Selbstbehandlung mit Übungen zur Muskulaturkräftigung unterstützen das ganzheitliche Konzept.

 

Fragen zur Akupunktur? Terminwunsch?

Melden Sie sich bei uns telefonisch (0228 – 63 49 40) für einen Termin. Gerne beantworte ich auch vorher Ihre Fragen: lassen Sie sich zu mir direkt durchstellen! Außerhalb unserer Öffnungszeiten verwenden Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Beitrag teilen


Haben Sie Fragen zu Ihrer Gesundheit?

Melden Sie sich bei uns telefonisch (0228 – 63 49 40) für Beratung und Termine. Außerhalb unserer Öffnungszeiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Ihr Dr. med. Peter Strauven, Master of Science in Preventive Medicine

KONTAKT